Nach Idai: Warten auf Rettung

  • nach der Flutkatastrophe im Süden Afrikas warten viele Menschen weiter auf Hilfe
  • der Sturm hat am Wochenende die Staaten Mosambik, Malawi und Simbabwe getroffen
  • zu vielen Orten konnten noch keine Helfer vordringen
  • der Regen hält weiter an
  • Mosambik, eines der ärmsten Länder der Welt, musste heute (20.03.) den Notstand ausrufen
  • Hunderttausende sind durch den Sturm obdachlos geworden
  • Hilfsorganisationen berichten, dass die Menschen in den betroffenen Regionen keinen Zugang zu sauberem Wasser haben
  • aufgrund des anhaltenden Regens werden weitere Überflutungen erwartet

 

Quellen:

https://www.bbc.com/news/world-africa-47637166

https://www.aljazeera.com/news/2019/03/mozambique-3-days-national-mourning-deadly-cyclone-idai-190320082953674.html

https://www.sueddeutsche.de/wissen/metereologie-mittlere-kategorie-maximale-wucht-1.4375666